Die Gottesdienste beim Berlinprojekt sind wirkliche Gottesdienste - mit Liedern, Gebeten und einer Predigt. Gleichzeitig passiert dort alles mit dem Wissen, dass immer auch Menschen da sind, denen Kirche und Gottesdienst fremd ist.

Man braucht also kein Vorwissen. Man kann sich gerne beobachtend dazu setzen. Es gibt ein Programmheft, das durch den Gottesdienst führt und auch erklärt. Und nicht wundern: Die ersten 15 Minuten sind gedacht für Kaffee und ein erstes Ankommen. Das Programm beginnt jeweils um Viertel nach.

Bitte stets auch unter Termine schauen, ob es Besonderheiten bei den Gottesdiensten gibt (z. B. einen gemeinsamen Festgottesdienst, denn dann feiern wir i.d.R. nur einen gemeinsamen Gottesdienst im Kino Babylon um 11 Uhr und der Gottesdienst um 17 Uhr entfällt).


Unser großer Gottesdienst in Mitte. Mit Kinderzeit.

Ort

Kino Babylon
Rosa-Luxemburg-Straße 30, Berlin

Den Sonntag ausklingen lassen in Kreuzberg.

Ort

Tanzschule Bebop
Pfuelstraße 5, Berlin