"Wenn Dein Herz wandert oder leidet, bring es behutsam an seinen Platz zurück und versetze es sanft in die Gegenwart Deines Herrn. Und selbst, wenn Du in Deinem Leben nichts getan hast außer Dein Herz zurückzubringen und wieder in die Gegenwart unseres Gottes zu versetzen, obwohl es jedes mal wieder fortlief, nachdem Du es zurückgeholt hattest, dann hast Du Dein Leben wohl erfüllt."(Franz von Sales)

In diesem Sinne herzliche Einladung zu unserem wöchentlichen Angebot des angeleiteten Ruhegebets in der Galerie Kollaborativ, Saarbrücker Str. 25 in 10450 Berlin.

Immer montags um 19.30 Uhr.

Was dich erwartet:
Im stillen Gebet richten wir uns auf die Gegenwart Gottes aus. Wir üben uns darin ein, unsere Aufmerksamkeit auf diese Gegenwart zu richten und uns darin zu verankern. Wir lernen, „auf den zu schauen, der nach uns schaut" (Gen 16,13-14).

2 x 25 Minuten Meditation mit dem Angebot einer kurzen Gehmeditation zwischen den 2 Einheiten.

Bitte komm doch immer ein paar Minuten früher, wir starten pünktlich.

Bei Fragen melde dich gerne: gudrun@berlinprojekt.com

Wer gerne noch ein paar Informationen zum kontemplativen Gebet nachlesen möchte, findet auf der Seite Kontemplation in Aktion hilfreiche Infos.

img_4498-732x976-q30