arrow-right-smallarrow-rightpauseplay-arrow

Jedes Jahr bietet die Berliner Kältehilfe vom 1. November bis 27. April wohnungslosen Menschen mit dem Kältebus und mit verschiedenen Notübernachtungen Unterstützung an. Zusammen mit vielen Ehrenamtlichen sind auch Leute aus dem Berlinprojekt dabei und ermöglichen diese Arbeit.

Auch die Kältesaison 2018 | 2019 bieten wir regelmäßig zwei Mal pro Woche die Möglichkeit, mitzukommen und mitzuhelfen. Wir sind diesen Winter in der Notübernachtung III am Containerbahnhof (Frankfurter Allee, U5). In dieser Einrichtung erhalten wohnungslose Gäste einen Schlafplatz, eine warme Mahlzeit, Duschmöglichkeiten, es gibt eine Notfallkleiderkammer und auch ärztliche Versorgung und Sozialberatung. Unsere Berlinprojektgruppe wird ganz praktisch Obst und Gemüse schnippeln, spülen, und Suppe austeilen. Es gibt auch immer die Gelegenheit, mit den Gästen ins Gespräch zu kommen.

Hast du Lust, einmal oder regelmäßig mitzumachen und diese Arbeit kennenzulernen? Schreib uns gerne eine E-Mail an kaeltehilfe@berlinprojekt.com.

Hier findest du einen ersten Eindruck der Arbeit der Kältehilfe.